gamescom Cup 2017

By 10. August 2017Allgemein, Köln

COS Cup 2017 – Die letzte Qualifikationsmöglichkeit fürs große Finale gibt’s auf der gamescom!

Der Skate-Sommer 2017 geht weiter: Vom 24. bis zum 26. August sind wir in bester Tradition auf der gamescom in Köln zur Gast. Bereits seit vielen Jahren lassen wir uns schon von der größten, europäischen Leitmesse für digitale Spielekultur in den Bann ziehen; neuste Innovationen entdecken, abgefahrene Trends ausprobieren und in der ganzen Stadt, die sich in ein einziges futuristisches Eventhighlight verwandelt, mitfeiern – das alles wollen wir uns auch im Laufe der 20. COS Cup-Serie auf keinen Fall entgehen lassen.

Wenn also 2017 die gamescom samt der Kölner City zum „The Heart of Gaming“ wird, dürfen wir nicht fehlen! Entsprechend stolz und voller Vorfreude kündigen wir daher auch den gamescom Cup an. Es ist der vierte, gleichzeitig aber ebenfalls schon der letzte Qualifikationsstop zur 20. offiziellen Deutschen Meisterschaft im Skateborden! Seit Februar konnten wir bereits zwei Regionaltitel und allein in der A-Division satte 30 Starterplätze vergeben, nun sind wir auf der Zielgeraden und steuern aufs Finale zu. Wer also gern dabei wäre, wenn wir zum sage und schreibe 20. Mal den Deutschen Meister im Skateboarden küren, sich bis dato jedoch noch nicht qualifiziert hat, für den führt kein Weg an Köln vorbei. Dasselbe gilt selbstverständlich ebenso für Girls und Seniors.

Aber Achtung! In Köln startet die allerletzte Qualifikationsmöglichkeit für alle drei Gruppen bereits am Donnerstag und zwar mit dem Open Practice, am Freitag, den 25.08. geht‘s in die Eliminations, d. h. spätestens dann sollten auch alle, die vom 03. bis zum 05. November im Europa-Park in Rust um DEN Titel fahren wollen, vor Ort sein. Samstag erwarten euch schließlich die Finals des gamescom Cups inkl. Siegerehrung als auch der Best Trick Contest, bei dem noch einmal ausnahmslos alle Teilnehmer antreten und einen druckfrischen Hunderter kassieren können.

Wie schon 2016 schlagen wir unseren COS Cup-Parcours auch dieses Jahr innerhalb der gamescom outdoor area auf, wo unweigerlich entspanntes Summerfeeling auf Action pur trifft. Wir befinden uns nämlich in unmittelbarer Nachbarschaft zum lässigen gamescom beach sowie den stuntgeladenen FMX-Shows. Somit ist nebst digitaler Zerstreuung, ebenfalls analoger Wohlfühlfaktor garantiert. Angesichts der Open-Air-Location sind jedoch auch Bibbern ums Wetter sowie ordentlich Daumendrücken angesagt. Gegebenenfalls wäre sogar die Erbringung von Opfergaben an diverse Sonnengötter, Petrus und Co. in Betracht zu ziehen.

Ansonsten schärft eure Skate-Skills, poliert das Trickrepertoire auf, schmiert die Kugellager und selbst etwas Skate-Training auf der allseits beliebten Konsole dürfte nicht schaden, schließlich geht es beim gamescom Cup in Köln um die letzten frischen Starterplätze für die 20. offizielle Deutsche Meisterschaft im Skateboarden – Let’s roll!