Norddeutsche Meisterschaft 2017 – Skatehalle Aurich

By 24. Januar 2017Allgemein, Aurich

Der COS Cup 2017 startet mit der Norddeutschen Meisterschaft im Skateboarden!

Nicht mehr lange und der COS Cup wird zum 20. Mal eingeläutet und zwar richtig groß! Vom 03. bis zum 05. Februar geht es dafür nach Aurich in die Playground Skatehalle, wo zum Auftakt der Jubiläumsserie direkt was ordentlich Fettes auf dem Plan steht: Die Norddeutsche Meisterschaft im Skateboarden! 

Gleichzeitig ist es selbstverständlich auch die allererste Möglichkeit, sich für die im November im Europa-Park in Rust ausgetragene offizielle Deutsche Meisterschaft im Skateboarden zu qualifizieren. Gefragt sind dabei auch 2017 wieder Fahrer aller drei Gruppen aka A-Klasse mit gesponserten sowie allen über ihren Rollsport-Verein angemeldeten Skatern, Seniors, die mindestens ihr 30. Lebensjahr vollendet haben sowie Girls. Alle drei Divisions dürfen sich freuen: auf die ersten Starterplätze fürs große Finale, auf die ersten Regionaltitel – gekürt werden schließlich die Norddeutschen Meister im Skateboarden – sowie auf einen großartigen Gastgeber.

Mitten im Herzen Ostfrieslands steht die Playground Skatehalle Aurich. Dabei handelt es sich nicht nur um einen der beliebtesten Spots der Republik, sondern auch um die größte Indoor-Skate-Location Deutschlands. Und auch für den COS Cup ist Aurich nicht gerade ein weißer Fleck auf der Tour-Landkarte – fand hier doch in den letzten sage und schreibe 20 Jahren definitiv der ein oder andere legendäre Stop statt. Daran werden sich garantiert nicht nur die Seniors erinnern, die teilweise sogar schon die Anfänge dieser großartigen Verbindung hautnah mitbekommen haben dürften.

Wer also immer noch im Wintermodus ist, sollte spätestens jetzt anfangen die Kugellager zu schmieren. Das Trickrepertoire kann dann am Freitag, im Rahmen des Open Practice, direkt vor Ort nochmal aufpoliert werden, damit für die Eliminations am Samstag alles steht, denn die Finals am Sonntag bringen am Ende auf jeden Fall drei Norddeutsche Meister hervor. In diesem Sinne können wir diesen hammermäßigen Start der diesjährigen COS Cup-Serie kaum noch erwarten – Let’s roll!

COS_2017_NDM_Aurich